unser-speck-muss-weg

Von links nach rechts: Pierre Dispensieri, Margit Gröner Vorstand, Gabi Hoffmann 1. Vorsitzende, Tobias Loy

„Unser Speck für einen guten Zweck“

Einfach nur abnehmen – das ist uns nicht genug!

So dachten Herr Pierre Dispensieri, Herr Tobias Loy und Herr Hendrik Lohse. Sie hatten sich vorgenommen in 40 Wochen überflüssige Pfunde purzeln zu lassen und mit dieser Aktion Kindern zu helfen.

Innerhalb dieser Zeit konnten Sponsoren pro verlorenem Kilogramm eine beliebige Summe Spenden.

Nach einem Jahr und 2 Tagen übergaben die Herren dem Förderverein Darmstädter Kinderkliniken Prinzessin Margaret e.V. einen Scheck In Höhe von 3.514,79 Euro.

Wir bedenken uns für diese großartig Idee und Spende.

Zurück